1/26/2010

Auf das große Glück warten

...versperrt den Blick für die vielen kleinen im Leben. All die Dinge zu sehen, die noch fehlen oder gerade besser laufen könnten, ist einfach - auf die schönen Dinge im Alltag zu achten, macht aber viel glücklicher. Und das hab ich heut ganz besonders gemerkt:

GöGa behält seinen Job.
Am Nachmittag doch noch Sonne und blauen Himmel gesehen.
Einem älteren Herrn am Automaten geholfen, der sich so schön gefreut hat.
Mit den eigenen Händen etwas zu produzieren.
Ein warmes Essen auf den Tisch stellen zu können, bei dem am Ende sogar was über blieb.

Mir würde sicher noch sooo viel mehr für die Liste einfallen, und euch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen