11/30/2010

LOOPS: I think about it

Sozusagen die Generalprobe eines Geschenks fand heute statt. Zum allerersten Mal habe ich einen Loop genäht. Außen schön bunt aus verschiedenen Stoffen in Blautönen, innen schwarzer, kuschlig weicher Fleece. Dieser ist für mich, aber weil es mir so leicht von der Hand ging, fang ich gleich noch mit dem Geschenk an.

11/26/2010

Some Lessons

Wer gerade ein bisschen Mut braucht, einen Kopf-hoch-Schulterklopfer, einmal in den Arm nehmen oder sich einfach nur darüber freut, wie gut es ihm eigentlich geht:
Eine Frau mit einer bewegenden Geschichte und einer Gänsehaut-Stimme.

The Rudi Twins

11/25/2010

Was du heute kannst besorgen...

...das verschiebe nicht auf morgen! Morgen könnte nämlich der Winter plötzlich so richtig vor der Tür stehen. Ist der Herbst für dieses Jahr also auch wieder abgehakt. Mag wer für mich zur Post laufen *brrrr....

11/24/2010

Ich mach blau

Eine ganze Ladung Stoff in Blautönen erholt sich gerade von der Fahrt im Wasserkarussell. Ein Teil davon ist schon für Geschenke reserviert. Ich kann es kaum erwarten, endlich zur Schere zu greifen.

Santa und die Glöckchen

Under the Sea

Wenn Nemo-verrückte Menschen Eltern werden, gibt es nur ein Thema für das Willkommensgeschenk.

11/19/2010

Malen mit Faden

Ich bin selber ganz begeistert, was man mit Faden abseits der Maschine so alles zaubern kann. Inzwischen sind u.a. noch zwei Willkommens-Karten entstanden.

11/18/2010

Alte Liebe neu entdeckt

Als ich hin und her überlegte, wie ich wohl in diesem Jahr meine Weihnachtskarten gestalten könnte, bin ich über eine Technik gestolpert, die schon lang nicht mehr zum Einsatz kam - Fadengrafik. Schnell gegoogelt und einige Vorlagen gefunden. Die ersten beiden Karten sind schon fertig. Glitzerbaum und Rudolph.

Die große Drei

Seit einem Jahr ziert sie nun vorn meine bessere Hälfte. Zur Feier des Tages gab es gestern eine selbstgemachte Agnes Bernauer Torte, sündhaft lecker.

11/17/2010

The Long Weekend

Momentan kann ich leider gar nicht so viele Bilder zeigen von den Dingen, die da aus meiner Maschine krabbeln. Meist sind es Geschenke oder Aufträge, die später verschenkt werden wollen, also alles noch ein bisschen geheim.

Heute aber bin ich mit unserer Reisetasche für einen Kurzurlaub am Wochenende fertig geworden. Aus Blümchenstoff vom Schweden, mit Seiten- und Fronttasche. Innen viiiiel Platz und noch ein Extrafach. Jetzt muss sich nur noch das Wetter ein bisschen mehr anstrengen, wir sind bereit.


11/12/2010

Pflaumenküchlein


150g Pflaumen
150g Zucker
250g Mehl
1 1/2 Tl Natron
100g Butter
1 Ei
240g Joghurt
1 Pck. Vanillezucker
etwas Zimt
Pflaumen klein schneiden, mit 2 El Zucker verrühren.
Den restlichen Zucker, Mehl und Natron verrühren.
Die Butter zerlassen, mit Ei, Joghurt, Vanillezucker verrühren, zur Mehlmischung geben.

Den Teig in Muffinförmchen geben, bei 175°C ca. 20 Min. backen. Lecker!

11/11/2010

Black 'n' White

Weil mich meine bestellten Schrägbänder endlich erreicht haben, konnte ich damit anfangen, einen ganzen Stapel vorbereiteter Umhängetäschchen fertigzustellen. Das erste ist aus schlichtem schwarz-weiß Stoff vom Schweden. Innenfutter Satin in schwarz.

Es kommt immer so überraschend!

Kaum hat man sich vom Sommer verabschiedet, der kaum von einem durchschnittlichen Herbst zu unterscheiden war, schon steht Weihnachten so gut wie vor der Tür. In Sachen Deko, Plätzchen & Co. passiert hier nichts vor dem ersten Advent, aber in der Weihnachtswerkstatt laufen schon die Maschinen heiß.

11/09/2010

Isabella Forever

Heute habe ich mir mal den Isabella-Taschenschnitt von jolijou geschnappt. Das ist genau die richtige Tasche, wenn mal etwas mehr mit muss, als ins kleine Handtäschchen passt. Für die Uni, den Einkaufsbummel, den Tagesausflug.
Hier als Messenger-Bag in gelb-braun mit Blümchentasche vorn.Für mich ist der Gurt etwas zu kurz, auch deshalb wird sie später in den Shop wandern.

11/06/2010

Strickliesls Köfferchen

Unvollständige Nadelspiele, verhedderte Wolle, taschendurchstechende Nadeln und Flusen im Garn - das alles hat jetzt ein Ende. Mein Strickzeug hat ein neues Zuhause, mit dem es auch ganz bequem durch die Weltgeschichte reisen kann. Außen Jacquard, innen Jeansstoff.




11/05/2010

Sneak Peak

Die Auflösung des Unfertig-Häufchens: Streifenschuhe.
Und danach ein erster Blick auf mein gestriges Tageswerk.

11/04/2010

Think Pink

Oder Lila? Ich bin kein Freund der Zeitumstellung, denn auch wenn dieses Motiv in echt wirklich atemberaubend war, es fand viel zu früh statt (Aufnahmezeit 17:02 Uhr). Wo bleibt der Frühling?

11/03/2010

Schwedisches Wendejäckchen

Das verlängerte Feiertags-Wochenende habe ich sehr genossen. Viel zu schnell war es vorbei, aber ich habe mich auch auf mein Maschinchen gefreut, das nun wieder mit Nadeln ausgestattet ist. Zur Abwechslung gab es mal keine Tasche, sondern eine Generalprobe gewissermaßen. Eine Wendejacke aus Schwedenstoff mit Zipfelkapuze. Und am Ende stellte ich mir noch die Frage, warum ich mich nicht schon viel eher an Snaps herangetraut habe. Die gehen so super einfach und sind immer in der passenden Farbe verfügbar, viel besser als schnöde Druckknöpfe in alugrau.