5/30/2011

A picture a day - 150

Sonntagssüß am 29. Mai

Für das gestrige Sonntagssüß habe ich die Zutaten des Muttertagskuchens reduziert und diesmal in einer Springform gebacken. Statt Beeren habe ich nur Kirschen benutzt, deren Saft im Tortenguss landeten. Es war auch sehr lecker, wobei mir die Beeren-Variante noch einen Tick besser gefallen hat.
Alle Süßen Sonntags Sünden findet ihr wie immer gesammelt hier.

5/23/2011

A picture a day - 143

Wer den Cent nicht ehrt...

Die perfekte Welle - fertig

Leider ist mein Vorschau-Post scheinbar dem Blogger-Wirrwarr zum Opfer gefallen. Und da ich gar nicht mehr weiß, wann ich ihn veröffentlicht hatte, bleibt es jetzt eben so. Das ist auch gar nicht sooo schlimm, denn inzwischen ist das Wellenwerk fertig. Kuschelig weich weckt es Träume von Strand und Meer. Nach dem Waschen wird sie noch ein wenig in Form gebracht.

5/20/2011

A picture a day - 140

Von Herzen

Ich bastel immer wieder mal zwischendurch an meiner herzigen Patchwork-Decke, auch wenn der Inhalt der Restekiste scheinbar nicht schrumpfen mag. Nachdem ich schon vor einiger Zeit den Schnitt für eine Geburtstagskarte zweckentfremdet habe, ist er für solche Anlässe zum Lieblingsstück geworden. Diese beiden hier sind zum Muttertag und für einen Geburtstag entstanden.
Inzwischen muss ich mir langsam Gedanken über das Layout der Decke machen und einen Stoff für Verbindungsstreifen und Rückseite besorgen. Das schreit nach einem Besuch beim Möbelschweden :)

5/17/2011

A picture a day - 137

Die Geduldigen

Die Pinie scheint zu horchen, die Tanne zu warten: und beide ohne Ungeduld: - sie denken nicht an den kleinen Menschen unter sich, den seine Ungeduld und seine Neugierde auffressen. 
(Friedrich Nietzsche, Werke I - Menschliches, Allzumenschliches) 


5/15/2011

A picture a day - 135

Traumprinzenschmiede

Sonntagssüß 15. Mai

Es ist Erdbeersaison - juchu!!!! Darüber freue ich mich noch mehr als über den heimischen Spargel. Am Freitag fiel mir ein, dass ich mir noch gar keine Gedanken über das aktuelle Sonntagssüß gemacht habe. Was also sollte es werden. Ich liebe Erdbeeren, ich liebe Käsekuchen - ein Erdbeer-Käsekuchen!

Dafür habe ich einfach einen halben Käsekuchen mit weniger Zucker gebacken:

aus 500g Quark, 3 Eigelb, 100g Zucker, 1 Pck Vanillepuddingpulver, 3 steifen Eiweiß (180° ca. 30-40 Min)

ihn anschließend mit klein geschnittenen Erdbeeren belegt und Tortenguss darüber gegeben. Ich habe zwei Päckchen verwendet und die Hälfte des Wassers durch Traubensaft ersetzt.

Der Kuchen ist fantastisch saftig und fruchtig. Ich finde es immer sehr schade, wenn der herrliche Geschmack von Erdbeeren in einem Bad aus Sahne ertränkt wird, ein einfacher Fertig-Tortenboden ist mir dagegen zu trocken.
Noch mehr Leckereien zum Sonntagssüß sind wie immer hier zu finden.

5/14/2011

A picture a day - 134

Vom Shirt zum Kleid


Heute war mal wieder Recyclingtag an der Nähmaschine. Ein aus der Form geratenes Shirt, dass bereits vor einiger Zeit aus dem Schrank verbannt wurde, durfte sich auf ein zweites Leben freuen. Dafür habe ich direkt unterhalb der Ärmel beherzt zugeschnitten. Dann raffen und mit einem Oberteil und Trägern versehen. So wurde aus dem Shirt ein Kleid, dass auch noch mitwächst und sich so später in eine Tunika verwandelt.

5/13/2011

A picture a day - 133

Nr. 2 lebt! nun traut sich auch aus der zweiten Avocado ganz vorsichtig ein Trieb heraus

5/12/2011

A picture a day - 132

12 von 12 im Mai 2011

Endlich hab ich es mal nicht verpasst - 12 von 12. Ist tatsächlich schon wieder Mai??? Die Aktion kurz erklärt: Der 12. des aktuellen Monats dokumentiert in 12 Bildern. Mehr davon gibt es wie immer hier.
100% Bio Frühstück
Dinge auftrennen...
...und andere zusammenfügen

Pflänzchen gießen und beim Wachsen zuschauen
und dabei weiterstricken

in der Mittagspause noch fix ein paar
Vokabeln für den Sprachkurs am
Abend lernen
stattdessen aber Taschen ausleeren

danach von Urlaub träumen
einen schnellen Kaffee vorm Kurs
 
und das Wasserkarussell anwerfen
unterm Regenschirm unterwegs
wieder daheim noch ein bisschen schmökern und dann:
Gute Nacht!



 

5/09/2011

A picture a day - 129

Sommermode

Schöne Schnitte für Jungs zu finden, ist gar nicht so einfach. Überall gibt es Kleidchen, Tuniken, Schleifchen... Sommerhüte kann aber auch der Mann von Welt immer gebrauchen. Ein Stapel blauer Stoffe soll sich so in den nächsten Tagen verwandeln.

5/08/2011

A picture a day - 128

Beerig süß

Meine Schwiegermutter durfte heute tatenlos den Muttertag genießen. Es wurde gekocht, gegrillt, geschnibbelt und gebacken. Aber mal nicht von ihr! Neben einem bunten Salat war mein Beitrag auch das heutige Sonntagssüß - ein Beeren-Schmand-Kuchen. Er hat wunderbar zu den sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse gepasst. Nicht zu süß, fruchtig, saftig.
Für den Teig mischt man 250g Margarine, 200g Mehl, 170g Zucker, 4 Eier, 1Pck Backpulver und 1 Pck Vanillezucker. Dieser kommt dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180° für ca. 15 Minuten in den Ofen.
Währenddessen kocht man 2 Pck Vanillepudding mit 600ml Milch laut Packungsanleitung. Etwas auskühlen lassen. Dann 2 Becher Schmand und 2 Eigelb unterheben. Die Masse auf den Kuchenboden streichen, nach Belieben mit Beeren oder Kirschen bedecken und das Ganze noch einmal 15 Minuten bei 180° fertig backen.
Zwei Päckchen Tortenguss (gern aus dem Saft der Kirschen) zubereiten und über dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Guten Appetit!

Alle Leckereien gibt es wie immer hier.