5/30/2011

Sonntagssüß am 29. Mai

Für das gestrige Sonntagssüß habe ich die Zutaten des Muttertagskuchens reduziert und diesmal in einer Springform gebacken. Statt Beeren habe ich nur Kirschen benutzt, deren Saft im Tortenguss landeten. Es war auch sehr lecker, wobei mir die Beeren-Variante noch einen Tick besser gefallen hat.
Alle Süßen Sonntags Sünden findet ihr wie immer gesammelt hier.

Kommentare:

  1. deine süße sonntagssünde wurde soeben aufgenommen in den pool :) danke und herzliche grüße!

    AntwortenLöschen
  2. danke! und liebe Grüße zurück :)

    AntwortenLöschen