8/22/2011

Sonntagssüß vom 21. August

Momentan fällt das Sonntagssüß sehr oft aus, klebrig-süß ist gerade einfach nicht so angesagt. Schon gar nicht selbstgemacht. Es wird höchstens fremdgenascht, woran ich momentan aber nur schwerlich vorbeikomme, ist Zwetschendatschi. Ich überlege mir schon, wie ich die Zeit nach der Saison überstehen soll. Da bleibt mir wohl nur, einen Garten zu plündern, einzufrieren und dann doch mal wieder selbst Hand anzulegen. Ein Rezept habe ich schon. Noch kann ich aber ganz bequem zur Theke gehen. Alle anderen süßen Sünden vom vergangenen Sonntag findet ihr wie immer hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen