1/18/2012

mission accomplished

Was lange währt... Nun hatte ich endlich genügend Herzchen aus Resten beisammen und es ging ans Zusammensetzen. Für professionell wirkende Quilts bin ich doch zu sehr ein Freestyle-Näher, was an der ein oder anderen nicht ganz so akkuraten Stelle sichtbar wurde. Dennoch bin ich stolz auf mein Werk und hoffe, der neuen Besitzerin wird es in Zukunft ebenso gut gefallen.


Kommentare:

  1. Hast Du toll gemacht!
    Mir gefällts!

    AntwortenLöschen
  2. Hi die ist ja super toll! An so einer Decke hätte ich Interesse für meine Püppi, mit ganz viel rosa, pink, lila und weiß ;) machst du sowas auf Wunsch? Was kostet das in etwa, da scheint ja sehr viel Arbeit drin zu stecken? Mir würden schon so farbige Kästchen reichen einem weißen Stoff als Begrenzung?

    Ganz liebe Grüße Anke :)

    AntwortenLöschen