7/05/2012

Here comes the sun

Was tun, wenn die gnadenlose Sommersonne am Himmel brennt, das Beuteltierchen aber ungern in den schattigen Kinderwagen will? Bei über 25° Grad und nicht mal einem Hauch eines Wölkchens mit einem Regenschirm rumzulaufen, das ist mir dann doch irgendwie zu blöd. Man muss den Zirkusaffen-Effekt, den man hier in der Gegend als Tragemama ohnehin schon auslöst, nicht ins Äußerste ausreizen.
Neben den Beinstulpen musste also noch ein chicer Sonnenschutz für das empfindliche Köpfchen her. Dafür habe ich mal wieder den Sommerhut-Schnitt von Schnabelina hervorgekramt. In das erste Exemplar muss sie zwar noch ordentlich reinwachsen, aber es macht sowieso Lust auf mehr. Mindestens eine kleinere Ausführung wird also folgen, sobald die Trägerin sich für ein Nickerchen entscheidet oder die Mama sich an die Rucksacktrage traut...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen