5/24/2013

Für alle Fälle, Susie

Kennt ihr das auch, wenn man mal die eine Tasche benutzt, mal die andere, dann wieder den Rucksack und durch das Hin- und Herpacken immer irgendwas fehlt? Dann ist der Lippenpflegestift im Rucksack, das Pflaster im Minitäschchen und der Kugelschreiber in der Wickeltasche.
Damit mir das nicht mehr passiert, habe ich mir nun ein Täschchen für alle (Not)Fälle genäht. Die Vorlage hierfür war pattydoos Kosmetiktasche Susie. Eine Faltentasche mit Reißverschluss, die sich hervorragend zur Resteverwertung eignet. Damit wandern nun alle kleinen Helferlein immer gesammelt von einer Tasche in die andere.


Kommentare:

  1. Ein süßes Täschlein :) Ach, ich glaub ich brauch auch noch eine ;)
    Sag, hast du das Webband nur an der Oberkante angenäht? Klappt das nicht um oder bekommt knicke?

    Liebste Grüße von der Katz ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe es nur oben festgenäht. Ich wollte das Muster oben nicht verdecken, habe es darum weiter unten angebracht und da wollte ich es nicht über die Falten nähen.
    Das ist aber kein Problem, durch die Seitennähte ist es ja auch noch befestigt.

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, ja an die Seitennaht hatt ich grad nicht gedacht! Tolle idee :)

    AntwortenLöschen