6/17/2013

Rudi

Für ein Geburtstagsgeschenk habe ich mich endlich an den Kindergartenrucksack Rudi herangetraut. Man muss einige Teile zuschneiden und etwa die Hälfte davon mit Vlieseline bebügeln. Hat man das erst einmal geschafft, geht es schnell voran. Die Anleitung ist verständlich geschrieben und gut bebildert. Ich hoffe, der kleine Baustellenchef freut sich so sehr über das Ergebnis wie ich. Meine Maus bekommt bald auch einen Rudi, allerdings nicht mit Bagger &Co.

6/14/2013

Das ist es!

Ich habe verschiedene Schnitte ausprobiert, verändert, angepasst... Aber jetzt habe ich DEN Schnitt für das Taufkleid gefunden.
Es ist das Partykleid aus dem Buch klein&oho. Das Buch wollte ich mir schon lange kaufen, scheinbar ist es aber gerade vergriffen. Wie gut, wenn man eine gut sortierte und ziemlich aktuelle Bibliothek in der Nähe hat. Dort habe ich es gefunden. 
Das Taufkleid wird noch etwas rüschiger als die Testversion, etwas festlicher insgesamt. Vielleicht bekommt es auch noch kurze Ärmel. Ihr dürft gespannt sein.





6/11/2013

Banana Cheesecake

Wir lieben Käsekuchen! Wir lieben Bananen! Warum also nicht beides in einem? Das dachte sich auch Frau Barcomy und schrieb ein solches Rezept in ihr Backbuch.
Diesen Kuchen sollte man unbedingt nur in Gesellschaft genießen. Ansonsten kann es leicht passieren, dass man ihn in Windeseile allein verputzt und sich anschließend bewegungsunfähig auf der Couch wiederfindet. Absolutes Suchtpotential!



6/08/2013

Sommerhöschen

Die Nummer 4 aus der aktuellen Ottobre ist mein momentaner Lieblingsschnitt für Sommerhosen. Man braucht nur ein Schnittteil, zwei Nähte, Bündchen und schon ist man fertig. Das geht wirklich ratzfatz. Bei diesem Modell sogar noch ein bisschen schneller, weil ich an den Beinen nur ein Bündchen für Faule genäht habe. So sitzt die Hose schön locker und luftig.