7/12/2013

Raindrops

Wie schon im letzten Post erwähnt, kommt der Sommer immer genau dann aus seinem gutgehüteten Geheimversteck gekrochen, wenn ich fröstelnd zu den Stricknadeln greife, weshalb ich werkel in letzter Zeit öfter mit Wolle als am Maschinchen. Das ist zudem weniger schweißtreibend als die Patchworkdecken vom letzten Sommer.
Für laue Sommerabende im Urlaub und für die Zeit danach ist nun ein Tuch entstanden, nach dem Muster Raindrops über ravelry. Schon vor dem Spannen sah es chic aus, fix und fertig kommt das Muster noch besser zur Geltung.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen