11/30/2013

Quiiiietsch, wie süß!

So ein neugeborenes Leben ist doch immer wieder ein riesengroßes Wunder. Zart und weich und duftend. Naja, letzteres bezieht sich natürlich nur auf den unverwechselbaren Babyduft, nicht auf mögliche Windelinhalte ;-)
Bevor wir von unserer Krabbelgruppe Abschied nehmen mussten, konnten wir noch ein neues Gruppenmitglied auf der Welt begrüßen. Als Teil des Willkommensgeschenks habe ich ein Set aus Mütze und Schühchen gestrickt. So winzig klein! Da kommt mir der eigene Zwerg plötzlich riesengroß vor.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen