3/30/2014

Frühlingsjäckchen Knit Along 2014 - der zweite Zwischenstand

Das Thema heute:
Zweiter Zwischenstand: Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit

Nachdem ich auf Wollnachschub warten musste, konnte ich Mitte der Woche wieder voll durchstarten. Der Körper ist geschafft! Nun fehlen nur noch die Blende und Ärmel. Ermüdungserscheinungen habe ich noch nicht. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass es sich beim zweiten Ärmel - ähnlich wie beim zweite Socken Syndrom - noch ändern könnte. 
Ich bin sehr zufrieden mit der Passform, die Maschenangaben musste ich ja erst umrechnen. Auf den Fotos sieht die Jacke hängend schmaler aus, als sie tatsächlich ist. Auch der Farbverlauf gefällt mir sehr gut.
Wie erwartet ist mein Zauberball fast aufgebracht, gerade mal noch ein Regenbogen ist darauf übrig. Für die Ärmel wird das nicht reichen, vor allem nicht wenn ich zwei gleiche haben möchte. Nun bin ich am Grübeln, ob ich einen weiteren Zauberball kaufe (wollte ich eigentlich nicht), die Ärmel uni in Grau arbeite oder gestreift ebenfalls in Merino von Lang Yarns und dabei eine der Regenbogenfarben aufgreife. Dabei tendiere ich zu dunkelblau oder -grün. Die Streifenvarianten gefallen mir vor meinem geistigen Auge im Moment am Besten *grübel*


Die gesammelten Werke findet ihr hier.

1 Kommentar: