8/07/2014

Chevron love

Nachdem ich mich für die Sommergarderobe der Kröte und meine eigene einmal quer durch den Regenbogen genäht habe
, musste noch ein Teil her, das mit allen Farben kombinierbar ist. Die Wahl fiel auf einen Chevron in grau von Swafing und den schlichten Jerseyrock Invidia von Erbsünde.


Statt Bündchen habe ich grauen Jersey benutzt. Für den Tunnelzug kamen zwei Knopflöcher dazu und ein selbst gehäkeltes Zugband. Weil ich Säumen überhaupt nicht gern mache und den Rock so im Gesamtbild erst "rund" empfand, habe ich auch den Abschluss aus dem grauen Jersey genäht. Doppelt gelegt wie ein Bündchen, aber in gleicher breiter wie der Rocksaum.
Der Chevronstoff ist ein Traum und ich liebe den Rock schon jetzt. Da muss wohl noch der ein oder andere folgen. Vielleicht mit Taschen und Rüschen oder Schrägband als Abschluss. Das Ebook ist unheimlich wandlungsfähig und lässt viel Spielraum für jeden Geschmack.


Hier wird heute fleißig gerumst.

Kommentare:

  1. Sehr schön Dein Rock und Chevron liebe ich auch sehr, wenn auch eher auf dem Papier :-)!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toller Rock. Den Chevron-Jersey finde ich toll.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  3. Superschön!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen