9/04/2014

Rums #36/14

Es ist schon wieder RUMStag! Erst durch meine kleine Kröte bin ich so richtig zum Nähen von Kleidung gekommen und habe mich Schritt für Schritt an Jersey getraut. Es gibt aber auch so viele schöne Webware, viel zu schade, um sie nur zum 1.000sten Kissen zu verarbeiten. Bei Kleidung kommen all die tollen Motive so richtig zur Geltung.
Ich bin weiterhin auf der Suche nach DEM Kleid-/Tunikaschnitt für mich aus Webware. Dabei bin ich schon über das ein oder andere Schmuckstück gestolpert. Für das heutige Rums habe ich in meinen Fundus an Ottobre Heften gegriffen. Die Wahl fiel auf das Modell Nummer 2 aus der Ottobre Woman 2/2012. Als ersten Test habe ich es ganz einfach ohne Ärmel genäht. 
Dazu eine Leggins oder Jeans und ein dünnes Langarmschnitt, schon ist das Outfit perfekt. Als Verschluss kamen wieder die unheimlich praktischen Kam Snaps zum Einsatz.

Kommentare:

  1. Hallo!

    Schaut richtig gut aus.
    Freizeitgeeignet und auch Bürotauglich - toll.
    Und es ist wirklich schade, die schönen Baumwollstoffe immer wieder hinten in den Schrank zu legen. Hast du schon mal Frau Emma aus Baumwolle genäht? Das mache ich ja unheimlich gerne ;-)

    LG Lore

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp, das habe ich noch nicht ausprobiert. Ich mag auch die Mamina sehr gern und hatte schon überlegt, daraus irgendwie ein Kleid zu basteln.

    AntwortenLöschen