1/27/2015

Ein Satz heiße Ohren

Im tiefsten Winter geboren, ist das dennoch nicht meine Jahreszeit. So ein bisschen Puderzucker auf der Landschaft für weihnachtliche Stimmung, das mag ich schon, aber der Rest... Es ist rutschig, man ist zu warm oder zu leicht angezogen, die Nase tropft, die Brille läuft an, die Mütze rutscht...

Besonders die Sache mit der Mütze hat mich schon oft an den Rand des Wahnsinns getrieben. Ständig schauen wieder die Ohren raus und werden kalt. Ich habe diverse gängige Mützen ausprobiert. Vielleicht habe ich einfach nur eine komische Kopfform. Oder doofe Ohren.

Neulich kam mir dann die rettende Idee: eine Mütze mit Ohrenklappen! Gesagt, getan. ICh habe nach Anleitungen gestöbert und mich schließlich für diese mit Zopfmuster von Drops Design entschieden.


Obwohl die Zöpfe immer etwas mehr Garn benötigen als glatt rechts gestrickte Muster, habe ich keine 100 Gramm benötigt. Der Puschel war praktischerweise beim Knäuel schon dabei.


Mit diesem Werk am heutigen CreaDienstag bleiben meine Ohren nun endlich auch bei Wind und Wetter schön warm.

Kommentare:

  1. Deine Mütze sieht toll aus und richtig schön kuschelig!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  2. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen