5/26/2015

Elodie


Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und auch der kleine Partygast möchte sich dafür herausputzen. Für unsere leidenschaftliche Tanzmaus sollte es ein Drehkleid werden und ich habe mich für Elodie von Farbenmix entschieden. Wie passend, dass in Woche zwei vom Let's farbenmix Sew Along bei bienvenido colorido Hosen und Kleider an der Reihe sind.



Wir drei wollten relativ einheitlich gekleidet sein, ohne im Partnerlook aufzutauchen. Darum gab es für alle Outfits in Blautönen. Passend dazu habe ich den hellblauen Sommerstoff von Little Darling mit Kirschen aus meinem Stoffregal gefischt. Das gepunktete Band fiel mir dabei auch noch in die Hände und bietet einen tollen Kontrast.


Weil mir beim Zuschneiden das Oberteil des Kleides reichlich kurz erschien, habe ich anders als in der Anleitung angegeben, den Tunnelzug aus einem Stoffstreifen angenäht. Gesäumt sind Flatterärmel und Rocksaum mit der Overlock. Ich bin genau mit einem Meter Stoff ausgekommen, ohne dass großartig Reste blieben. Der Schnitt ist einfach und schnell genäht. Nachdem wir unsere Reisetasche mit dem eigentlichen Kleid vergessen hatte und sie noch bei der Post festhing, habe ich das Kirschkleid an einem einzige Vormittag gezaubert.




Das einzige, was mir an dem Kleid nicht 100%ig  gefällt, ist der Reißverschluss am Rücken. Ich tüftel darum schon an einer möglichen Knopfleiste. 
Die kleine Prinzessin hat das Kleid mit Begeisterung getragen und auf der Feier getanzt, bis die Schuhe glühten. Jetzt macht es eine Pause und wandert rüber zum Creadienstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen