12/17/2015

Rums #51/15

Angelehnt an das Freebook Cordula habe ich ein helles Herren-Cordhemd recyclet. Nach dem Übertragen der Form habe ich noch alle Knöpfe entfernt und durch gelbe ersetzt. Ich habe auf die im Schnitt vorgesehenen Taschen verzichtet und dafür die Brusttasche des Hemdes nicht abgetrennt. Ich könnte mir auch gut vorstellen, zusätzlich auf der Rückseite Taschen aus den Ärmeln anzubringen.


Passend zur Knopffarbe gab es als i-Tüpfelchen noch eine Stickerei. Die Feder war ein Freebie von Rock-Queen und ist nun im Tattoo-Feder-Set enthalten.


Als Bund habe ich dieses Mal einen groben Strickstoff benutzt. Der Rock ist wie gewohnt bequem und wunderbar kuschelig. Der Rock wandert heute in die Rums-Sammlung. Viel Spaß beim Stöbern.


12/14/2015

Cordula

Herbst und Winter sind für mich fast noch mehr Rockzeit als der Sommer. Über einer Leggins oder dicken Strumpfhose sind sie bequem und trotzdem chic. Frau kann darum nie genug davon haben.

Heute habe ich das Freebook Cordula von P.S. handmade ausprobiert, das ihr bei Stoff&Liebe findet. Ein lockerer Rock in A-Linie mit Taschen und Bündchen. Man kann ihn schlicht halten, Farben und Muster bunt mixen, eine Paspel einarbeiten, betüddeln...


Ich habe für meine erste Version anstelle von Cord zu fester Webware vom Möbelschweden gegriffen. Da mir das passende Bündchen im Umzugschaos verschwunden ist fehlte, gab es am Bund einen Tunnelzug mit breitem Gummiband. Diese Bundlösung passt meiner Meinung nach außerdem besser zum sehr festen Stoff.