8/30/2016

Jahresdecke 2016 - Zwischenstand August

Heute zeige ich euch meinen Monatsblock für August. Der Juli bringt mich im Moment zur Verzweiflung. Ich hatte einen Cathedral Window Block geplant. Das bedeutet viel Falten und Bügeln. Mein Hauptstoff zeigt sich bisher aber von seiner störrischen Seite, d.h. er faltet sich immer wieder auf. Darum komme ich nur langsam vorwärts und lege ihn immer wieder zur Seite. Ich habe auch schon überlegt, die Idee ganz zu verwerfen und stattdessen etwas anderes für den Juli zu machen. Aber ich gebe einfach nicht gern auf ;) 



Deshalb wird also heute erst einmal der Juli übersprungen. Mein August Block ist wie der Hase im April mit Paper Piecing entstanden. Unter der Vielzahl von hübschen Tutorials für Schmetterlinge findet man auch die Gratisvorlagen für die Butterfly Charm Blocks Cricket, Gidget und Pepper von lillyella. Ich habe den Schmetterling Cricket vergrößert, in Gelbtönen gepatchet und am Schluss noch mit dem Hintergrundstoff eingerahmt. 


Ich bin so froh, durch das Projekt Jahresdecke 2016 diese Technik endlich ausprobiert zu haben, sie macht sooo viel Spaß. Ich habe für meinen Block ausschließlich kleine Reststücke benutzt. Ein ganzer Quilt aus Schmetterlingen in allen Regenbogenfarben sieht sicher wunderbar aus. Vielleicht als Projekt 2017?



Mein Block wird nun noch einmal ordentlich gebügelt, bevor er zu den anderen darf. Und mein Beitrag wandert zur Linkparty aller Zwischenstände bei herzensüß.

Kommentare:

  1. Ich bewundere solche Arbeiten, da muss man ja sooooo genau nähen...aber voll toll. Lg Bella

    AntwortenLöschen
  2. Wobei das beim Paper Piecing leichter funktioniert als beim klassischen Patchwork. Man muss ja nur die Linie treffen und gut bügeln ;-)

    AntwortenLöschen