12/06/2016

Jahresdecke 2016 - Zwischenstand Anfang Dezember

Heute zeige ich euch einen letzten Zwischenstand meiner Jahresdecke 2016, beim nächsten Mal möchte ich bereits die fertigen Decken präsentieren.

Mein Blockquilt ist fertig für das Finish ich habe alle Blöcke genäht und schon mit dem Sashing, den Zweischenräumen, die die einzelnen Monatsblöcke verbinden, begonnen.
Im Oktober habe ich einen Blätterblock genäht. Er besteht aus einfachen Quadraten und Dreiecken in unterschiedlichen Rottönen. Die Stiele werden appliziert. 




Im November habe ich eins meiner Lieblingstutorials der Missouri Star Quilt Company im Kleinformat umgesetzt, den Starburst Quilt. Schon zwei verschiedene Stoffe mit großem Kontrast werden hier zu einem wundervollen Quilt. Irgendwann möchte ich unbedingt eine Decke wie im Tutorial gezeigt nähen. 


Meine Variante besteht aus weiß und rotem Schneeflocken-Stoff. Verkleinert war das Zusammensetzen etwas knifflig, weil auf engem Raum sehr viele Nähte und Nahtzugaben aufeinandertreffen. Dennoch könnte ich mir diesen Block sehr gut als Kissen oder Wandschmuck vorstellen.

 

Den Abschluss macht im Dezember ein Stern, der wieder durch Paper Piecing entstanden ist. Diese Technik hat es mir wirklich angetan. Ohne diese Decke hätte ich sie aber vielleicht nie ausprobiert. Die Vorlage Lone Starburst ist von Six White Horses Patterns und ihr findet sie gratis bei Etsy




Die Chevron Xmas Decke wartet noch auf das Quilten und Binding, die Frau Schulz Decke wird sicher im nächsten Jahr noch weiterwachsen. 
Mein Zwischenstand wandert nun erstmal in der Linkparty der lieben herzensüß.

1 Kommentar:

  1. Ich bin so gespannt auf die fertige Decke......echt eine tolle Arbeit. Lg Bella

    AntwortenLöschen