12/10/2016

Weihnachtskleid Sew Along Teil 2 und 3

Ich habe mich inzwischen für die Variante Kleid Ameland und schwarzer Sommersweat mit Chlor-Experiment entschieden. Letzteres wartet noch auf besseres Wetter. Bisher war es mir viel zu windig und ich werde es auf alle Fälle draußen machen, sicher ist sicher. Klorix ist ja nicht ganz ohne.
Zugeschnitten ist das Kleid aber schon und da ich Ameland bereits aus Webware genäht habe, erschien mir ein erneuter Testlauf nicht zwingend notwendig.

Komplett machen soll das Outfit eine Strickjacke. Die Cardigan April come she will von Annalisa Dione (Anleitung bei ravelry) soll es werden. Das Material dafür habe ich mir bereits im Frühling bestellt, bin aber nie zum Stricken gekommen. Nun nutze ich die Gelegenheit, Fabel von Drops in der Farbe Senfgelb endlich zu verarbeiten. 

Die Jacke wird als Raglan von oben gestrickt, wodurch sie ohne Nähte auskommt. So ist es mir am liebsten und ich kann schon früh die Passform überprüfen.


Dem Körper fehlt nur noch der Bauchbund, dann geht es schon an die Ärmel. Knopfleiste und Kragen werden ganz zum Schluss angestrickt. 


Die Ärmel verziert ein hübsches Blümchen-Lochmuster. Der Rest wird glatt rechts gestrickt. Man kann also ganz gut beim Fernsehabend auf der Couch vorankommen.


Nun packe ich erst einmal die Geschenke ein (juchu, alle zusammen!), dann bin ich bereit für Klorix, Handschuhe und Sweat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen