3/28/2017

Schmuckes Käferchen

Die Faschingszeit ist schon eine Weile vorüber, aber ich möchte es noch nachholen, hier das diesjährige Kostüm vom Tochterkind zu zeigen. 
Sie wollte unbedingt ein Marienkäfer sein, also war ein gepunktetes Kleid gewünscht. Der Schnitt war schnell ausgesucht, ich bin inzwischen ein großer Fan vom Schmuckstück. Die Suche nach dem passenden Stoff gestaltete sich überraschenderweise schwierig. Irgendwann wurde ich aber doch noch fündig und konnte das Kleid aus Webware mit dem gewünschten Punkten nähen.


Wie schon in den letzten Jahren war es mir wichtig, etwas zu nähen, das nicht nach dem Karneval auf ewig im Schrank verschwindet. Darum ist mein Schmuckstück recht schlicht gehalten. Ärmellos und mit schwarzen Flügelchen. Am Rücken wird es mit einem Kam Snap geschlossen. Da der Schnitt eigentlich für eine Tunika ist, habe ich ihn um ein paar Zentimeter verlängert.



Mit einem schwarzen Shirt untendrunter und einer Käfermaske war das Kostüm perfekt. Dazu gab es noch geflochtene Zöpfe als Fühler. Mein Käferchen ist damit sehr glücklich und tanzt noch immer gern damit durch die Welt.


Schnittmuster: Schmuckstück von rosarosa
Verlinkt: Creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen