10/19/2017

Gaia - RUMS #42/17

Seit gestern gibt es bei Schnittgeflüster zwei weitere neue Schnitte aus der Herbstkollektion: das Kleid Gaia und die Megasizejacke La Kima.


Ich habe das Kleid genäht, für das es verschiedene Kombinationen gibt. Zwei Rockversionen, sowie Ubootausschnitt oder V-Ausschnitt sind im Schnitt enthalten. Auch die Ärmellänge ist variabel, das Kleid kann zum Shirt gekürzt werden. Ich habe mir hier einen Rundhalsausschnitt gebastelt. 


Das Kleid ist in der Taille geteilt und wird mit Brustabnähern genäht, wodurch es sehr schön fällt und eine gute Figur macht. Gaia hat großes Potential zum Lienlingskleid und beim nächsten Mal zeige ich euch mein zweites, aus Viskosejersey und mit V-Ausschnitt samt Beleg.


Verlinkt: RUMS
Genäht: Gaia von Schnittgeflüster

10/05/2017

Minerva & Ceresa

Der Herbst ist da! Und mit ihm die ersten beiden Schnitte der neuen Herbstkollektion von Schnittgeflüster, die ich mittesten durfte. 


Nummer 1 ist das Peplumoberteil namens Minerva. Anfangs glaubte ich, dass der Schnitt gar nichts für mich sei. Aber was soll ich sagen: Irren ist menschlich, denn ich liebe ihn! Meine Minerva habe ich aus rosafarbenem Jersey genäht und damit gleich die zweite Überraschung erlebt, denn eigentlich ist das so gar nicht mein Fabspektrum. 


Minerva ist wahnsinnig bequem, kaschiert, kann verspielt oder edel sein. Bei den Probenäherinnen sind so unglaublich viele Teile entstanden, eins schöner als das andere.


Der zweite Schnitt ist die schmale Hose Ceresa. Ich habe sie aus einem weichen Hosenstoff genäht, mit Seitentaschen und Fakereißverschlussklappe (was für ein Wort!) vorn. 


Obwohl die Hose - wie der Name schon sagt - schmal geschnitten ist, sitzt auch sie bequem und trägt sich sehr angenehm. Die beiden bilden ein echtes Dreamteam. Die Schnitte Minerva und Ceresa sind ab sofort erhältlich und aktuell gibt es sogar einen ordentlichen Einführungsrabatt, greift zu!
 

Genäht: Minerva und Ceresa von Schnittgeflüster
Verlinkt: RUMS