10/19/2017

Gaia - RUMS #42/17

Seit gestern gibt es bei Schnittgeflüster zwei weitere neue Schnitte aus der Herbstkollektion: das Kleid Gaia und die Megasizejacke La Kima.


Ich habe das Kleid genäht, für das es verschiedene Kombinationen gibt. Zwei Rockversionen, sowie Ubootausschnitt oder V-Ausschnitt sind im Schnitt enthalten. Auch die Ärmellänge ist variabel, das Kleid kann zum Shirt gekürzt werden. Ich habe mir hier einen Rundhalsausschnitt gebastelt. 


Das Kleid ist in der Taille geteilt und wird mit Brustabnähern genäht, wodurch es sehr schön fällt und eine gute Figur macht. Gaia hat großes Potential zum Lienlingskleid und beim nächsten Mal zeige ich euch mein zweites, aus Viskosejersey und mit V-Ausschnitt samt Beleg.


Verlinkt: RUMS
Genäht: Gaia von Schnittgeflüster

1 Kommentar:

  1. Hey meine Liebe,
    der Schnitt und die Stoffwahl gefallen mir echt gut. Streifen sind ja wieder total in und du hast das sehr schön umgesetzt und es passt super zu deinem Typ. Mit V-Ausschnitt kann ich mir das Kleid auch wirklich gut vorstellen! Hast du das Armband auch selbst gemacht? Ich habe mich im Sommer daran versucht, ein paar Lederarmbänder selbst zu knüpfen, die eigentlich auch ganz gut geworden sind. Meinem Mann wollte ich jetzt auch eines machen, aber mit dem dickeren Leder bin ich nicht zurecht gekommen und ich habe ihm jetzt das Breite aus der Rebel at Heart Serie geschenkt, worüber er sich auch echt gefreut hat. Im November werde ich dann einen Lederbearbeitungskurs besuchen, worauf ich mich schon sehr freue. Ich würde nämlich sehr gerne auch selbst Taschen machen können. Ich bin schon sehr gespannt.
    Alles Liebe,
    deine Lore

    AntwortenLöschen